Veranstaltungsübersicht

Kommende Veranstaltungen

18.09.2019 - 18.09.2019 Ort: Dresden

Material Digital

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) lädt am 18. September 2019 zum Technologiegespräch „MaterialDigital“ nach Dresden ein. Die Veranstaltung gibt einen Überblick zu aktuellen Herausforderungen, Forschungsbestrebungen und Zukunftstrends der digitalen Materialforschung. Außerdem wird der Förderansatz des BMBF vorgestellt und eine ideale Plattform zum Austausch der Fachöffentlichkeit geschaffen. Die Vorträge gewähren einen Einblick in innovative Ansätze und liefern Impulse für die anschließende Diskussion mit Experten aus Wissenschaft und Industrie. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Durch die unmittelbare Nähe zur Werkstoffwoche ist es möglich, die Veranstaltung mit einem Messebesuch zu verknüpfen.

Gesamten Event Text 'Material Digital' weiterlesen

Zwei Wissenschaftler überprüfen ein simuliertes Bauteil
18.09.2019 - 20.09.2019 Ort: Dresden

Messepräsentation Materialinnovationen auf der Werkstoffwoche 2019

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) präsentiert auf der Werkstoffwoche vom 18. bis 20. September 2019 innovative Werkstofflösungen aus der Verbundprojektförderung und der institutionellen Förderung. Gezeigt werden Exponate und Filmtrailer aus den Bereichen Multi-Material-Leichtbau für die Elektromobilität, neue Fügeverfahren für den Leichtbau, neuartige Batteriematerialien sowie Hightech-Baustoffe.

Gesamten Event Text 'Messepräsentation Materialinnovationen auf der Werkstoffwoche 2019' weiterlesen

Veranstaltungsarchiv

09.04.2019 - 09.04.2019 Ort: Karlsruhe

Materialinnovationen und Start-ups: Chancen und Herausforderungen für junge Unternehmen

Das Technologiegespräch am 9. April 2019 im KIT in Karlsruhe zeigte die Bedeutung von Start-ups für die Kommerzialisierung von Materialinnovationen auf. Gründungswilligen Materialforscherinnen und Materialforschern wurden best-practise Beispiele aus der Materialforschung sowie spezifische Förder- und Beratungsmöglichkeiten aufgezeigt. Diskutiert wurde auch, wie Unterstützungsangebote auf den tatsächlichen Bedarf von Start-ups optimiert werden können und welche Herausforderungen sich auf dem Weg vom Labor in den Markt in der Praxis stellen.

Gesamten Event Text 'Materialinnovationen und Start-ups: Chancen und Herausforderungen für junge Unternehmen' weiterlesen

Personen diskutieren vor einem Laptop
01.04.2019 - 05.04.2019 Ort: Hannover

"tech transfer"-Forum auf der Hannover-Messe 2019

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung organisierte auf der Hannovermesse vom 01. bis 05. April 2019 mehrere Sessions zu Materialinnovationen im Rahmen des tech-transfer-Forums. Im thematischen Fokus standen die Batterieforschung, innovative Materialien für den Leichtbau sowie intelligente Werkstofflösungen für Ressourcen- und Energieeffizienz.

Gesamten Event Text '"tech transfer"-Forum auf der Hannover-Messe 2019' weiterlesen

23.03.2019 - 23.03.2019 Ort: Dortmund

Bürgergespräch "Hightech-Werkstoffe für das Bauen der Zukunft"

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung veranstaltete am 23. März 2019 auf der BauMesseNRW in Dortmund das Bürgergespräch „Hightech-Werkstoffe für das Bauen der Zukunft – Chancen, Risiken und Perspektiven“ in Kooperation mit der BMBF Begleitmaßnahme "WiTraBau – Wissenstransfer im Bauwesen". Ziel war es, interessierten Bürgerinnen und Bürgern das Thema HighTech-Baustoffe auf informative und unterhaltsame Weise näher zu bringen und Gelegenheit zu bieten, sich mit Experten auszutauschen sowie eigene Fragen und Vorstellungen in die Diskussion einzubringen.

Gesamten Event Text 'Bürgergespräch "Hightech-Werkstoffe für das Bauen der Zukunft"' weiterlesen

08.11.2018 - 08.11.2018 Ort: Stuttgart

Neue Materialien und Fertigungstechnologien für den Leichtbau

Das Technologiegespräch zum Thema „Neue Materialien und Fertigungstechnologien für den Leichtbau“ fand am 08. November 2018 als Side-Event zur COMPOSITES EUROPE Messe in Stuttgart statt. Im Rahmen des Technologiegesprächs wurden verschiedene Projektbeispiele vorgestellt, u. a. aus der Förderung des BMBF. Diese Beispiele gaben einen Überblick zu aktuellen Forschungsaktivitäten, Herausforderungen und Zukunftstrends im Bereich des Leichtbaus. Des Weiteren wurden die Zukunftsaussichten des Leichtbaus in Deutschland im Rahmen einer Podiumsdiskussion diskutiert.

Gesamten Event Text 'Neue Materialien und Fertigungstechnologien für den Leichtbau' weiterlesen

Wabenstruktur einer Carbonfaser
06.11.2018 - 08.11.2018 Ort: Stuttgart

BMBF-Messeauftritt Composites Europe 2018

Das BMBF fördert im Bereich der Materialforschung eine Vielzahl von Leichtbautechnologien, um die Ressourcen- und Energieeffizienz im Verkehr und der Produktion zu verbessern. Auf dem Lightweight Technologies Forum der Messe Composites Europe in Stuttgart präsentierte das BMBF vom 6. bis 8. November 2018 Leichtbaulösungen aus der industriellen Verbundprojektförderung sowie der institutionellen Materialforschung.

Gesamten Event Text 'BMBF-Messeauftritt Composites Europe 2018' weiterlesen

BMBF-Messestand auf der Composites Europe
27.10.2018 Ort: Selb

Bürgergespräch „Hightech-Keramik für die Welt von morgen“

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung veranstaltete am 27. Oktober 2018 das Bürgergespräch „Hightech-Keramik für die Welt von morgen – Chancen, Risiken und Perspektiven“ in Kooperation mit dem Porzellanikon in Selb.

Gesamten Event Text 'Bürgergespräch „Hightech-Keramik für die Welt von morgen“' weiterlesen

Nahaufnahme einer Zündkerze mit Funken
04.06.2018 - 06.06.2018 Ort: München, Leonardo Royal Hotel

Materialinnovationen 2018

Die BMBF-Konferenz Materialinnovationen 2018 fand vom 04. bis zum 06.06.2018 in München statt. Rund 400 Teilnehmer besuchten Konferenz, Posterausstellung und Exkursionen. An drei Tagen voller Anregungen, Diskussionen und wissenschaftlichen Vorträgen gab es intensiven Austausch mit Werkstoffexperten und Förderern

Gesamten Event Text 'Materialinnovationen 2018' weiterlesen

Funken sprühen aus einem glühenden Block
26.05.2018 Ort: Saarbrücken

Bürgergespräch „Hightech-Werkstoffe für die Welt von morgen“

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung veranstaltete am 26. Mai in Saarbrücken das Bürgergespräch „Hightech-Werkstoffe für die Welt von morgen – Chancen, Risiken und Perspektiven“ in Kooperation mit dem INM- Leibniz-Institut für Neue Materialien.

Gesamten Event Text 'Bürgergespräch „Hightech-Werkstoffe für die Welt von morgen“' weiterlesen

Wissenschaftler präsentiert Vortrag
23.04.2018 - 27.04.2018 Ort: Hannover

"tech transfer"-Forum auf der Hannover-Messe 2018

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung organisierte auf der Hannovermesse vom 23. bis 27. April 2018 mehrere Sessions zu Materialinnovationen im Rahmen des tech-transfer-Forums. Im thematischen Fokus standen die Batterieforschung, Projekte zur innovativen Elektrochemie sowie Materialinnovationen aus der institutionellen Forschungsförderung.

Gesamten Event Text '"tech transfer"-Forum auf der Hannover-Messe 2018' weiterlesen

Besucher des tech-transfer-Forums auf der Hannovermesse 2018
10.04.2018 - 10.04.2018 Ort: Frankfurt am Main

Materialforschung für KMU – Chancen durch Standardisierung und Normung

Das Technologiegespräch stellte Ergebnisse aus der KMU-Förderung des BMBF im Bereich der Materialforschung vor und zeigte auf, inwiefern Normen und Standards bereits in frühen Phasen der Technologieentwicklung speziell für KMU ein Wegbereiter für die Markterschließung mit innovativen Produkten und Dienstleistungen sein können.

Gesamten Event Text 'Materialforschung für KMU – Chancen durch Standardisierung und Normung' weiterlesen

Menschengruppe in einem Hochhaus mit Blick auf Großstadt-Skyline
31.01.2018 Ort: Berlin

„HighTechMatBau“ - Die Konferenz für Neue Materialien im Bauwesen

Die Konferenz HighTechMatBau richtet sich primär an Architekten und Bauingenieure, Bauausführende, Produkthersteller sowie Wissenschaftler. Vorgestellt werden aktuelle Forschungsergebnisse und eine Demonstratoren-Ausstellung aus laufenden Forschungsprojekten der Fördermaßnahme HighTechMatBau.

Gesamten Event Text '„HighTechMatBau“ - Die Konferenz für Neue Materialien im Bauwesen' weiterlesen

04.05.2017 - 05.05.2017 Ort: Eggenstein-Leopoldshafen (bei Karlsruhe)

NanoCare Cluster-Meeting

Beim Cluster-Meeting am 04. und 05. Mai 2017 berichten Wissenschaftler aus Forschung und Industrie aus den Projekten der BMBF Fördermaßnahme NanoCare und dem ERA-NET SIINN zur Nanorisikoforschung.

Gesamten Event Text 'NanoCare Cluster-Meeting' weiterlesen

Totale Konferenzteilnehmer in Gesprächen
24.04.2017 - 28.04.2017 Ort: Hannover

"tech transfer"-Forum auf der Hannover-Messe 2017

Auf der Hannover Messe ist das „tech transfer“ - Forum seit vielen Jahren ein wesentlicher Bestandteil der Halle 2 mit dem Thema „Research & Technology“. Diese öffentliche Plattform bietet allen Forumsbeteiligten die Möglichkeit, Projekte, Technologien und Forschungsergebnisse zu präsentieren.

Gesamten Event Text '"tech transfer"-Forum auf der Hannover-Messe 2017' weiterlesen

Diskussion auf dem tech transfer Forum auf der Hannover-Messe.
20.09.2016 Ort: Mönchengladbach

Bürger treffen Experten in Mönchengladbach; Nanotechnologie – Chancen, Risiken, Perspektiven

Vor rund 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmern veranstaltete das BMBF am 20. September das Technologiegespräch „Bürger treffen Experten: Nanotechnologie - Chancen, Risiken, Perspektiven“ im Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Gymnasium in Mönchengladbach.

Gesamten Event Text 'Bürger treffen Experten in Mönchengladbach; Nanotechnologie – Chancen, Risiken, Perspektiven' weiterlesen

05.07.2016 Ort: Würzburg

Bürger treffen Experten in Würzburg; Nanotechnologie – Chancen, Risiken, Perspektiven

Am 5. Juli 2016 fand die BMBF-Veranstaltung "Bürger treffen Experten" in Würzburg statt, die gemeinsam mit regionalen Kooperationspartnern organisiert wurde.

Gesamten Event Text 'Bürger treffen Experten in Würzburg; Nanotechnologie – Chancen, Risiken, Perspektiven' weiterlesen

15.06.2016 - 16.09.2016 Ort: Nürnberg

Symposium „ProMatLeben – Materialforschung für den Menschen“

Mit dem 4. BMBF-Symposium „ProMatLeben – Materialforschung für den Menschen“ – vormals Medi-WING - verfolgt das BMBF das Ziel, umfassend über aktuelle Förderaktivitäten zu informieren, Akteure zu vernetzen und den interdisziplinären Austausch zu fördern.

Gesamten Event Text 'Symposium „ProMatLeben – Materialforschung für den Menschen“' weiterlesen

Konferenzräumlichkeiten und Ankündigungsbanner des 4. BMBF-Symposium „ProMatLeben – Materialforschung für den Menschen" auf dem Kongress MedTechPharma
14.06.2016 - 14.06.2016 Ort: Bremen

Technologiegespräch "Intelligente Werkstoffe für innovative Produkte"

"Intelligente Werkstoffe" zeichnen sich durch multifunktionale Materialeigenschaften aus, die sich durch äußere Einflüsse steuern lassen oder die sich selbstständig an veränderte Umweltbedingungen anpassen.

Gesamten Event Text 'Technologiegespräch "Intelligente Werkstoffe für innovative Produkte"' weiterlesen

Wissenschaftler betrachtet Demonstrator eines Generators bestehend aus einem Elektrodenstapel elektroaktiver Polymere.
02.06.2016 Ort: Chemnitz

NanoMatTextil - Technische Textilien für innovative Anwendungen und Produkte

Technische Textilien bieten innovative Produktlösungen in einer Vielzahl industrieller Anwendungsfelder wie Mobilität, Umwelt, Energie, Bautechnik, Gesundheit und Sicherheit.

Gesamten Event Text 'NanoMatTextil - Technische Textilien für innovative Anwendungen und Produkte' weiterlesen

Wabenstruktur einer Carbonfaser
30.11.2015 Ort: Kiel

Bürger treffen Experten in Kiel; Nanotechnologie - Chancen, Risiken, Perspektiven

Am 30. November 2015 fand eine öffentliche Veranstaltung der Reihe „Bürger treffen Experten“ zur Nanotechnologie im Auditorium maximum der Universität Kiel statt.

Gesamten Event Text 'Bürger treffen Experten in Kiel; Nanotechnologie - Chancen, Risiken, Perspektiven' weiterlesen

Experten diskutieren am Podium.
19.11.2015 Ort: Düsseldorf

Technologiegespräch „KMU-innovativ – Innovationen mit Neuen Werkstoffen und Nanomaterialien erfolgreich und sicher umsetzen

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) spielen eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung von Nanotechnologie- und Werkstoffentwicklungen zu innovativen Produkten, weil sie flexibel und schnell auf geänderte Produkt- und Marktanforderungen reagieren und neue Märkte erschließen können.

Gesamten Event Text 'Technologiegespräch „KMU-innovativ – Innovationen mit Neuen Werkstoffen und Nanomaterialien erfolgreich und sicher umsetzen' weiterlesen

Zwei Männer im Gespräch
24.06.2015 Ort: Bonn

Technologiegespräch: "Materialinnovationen für die industrielle additive Fertigung“

Additive Fertigungsverfahren gewinnen in vielen industriellen Anwendungsfeldern zunehmend an Bedeutung, wenn es darum geht, Bauteile mit komplexen Geometrien und hohem Individualisierungsgrad kosten- und ressourceneffizient herzustellen.

Gesamten Event Text 'Technologiegespräch: "Materialinnovationen für die industrielle additive Fertigung“' weiterlesen

künstliche Hand im 3D-Drucker
29.04.2015 Ort: Dresden

i-WING 2015 - Vom Material zur Innovation

Vom 27. bis 29. April 2015 fand die Konferenz i-WING 2015 in Dresden statt. In Anknüpfung an die bisherigen erfolgreichen WING-Konferenzen wurden bei der i-WING 2015 neue Entwicklungen aus der deutschen Forschungsförderung in Werkstoff- und Nanotechnologien präsentiert.

Gesamten Event Text 'i-WING 2015 - Vom Material zur Innovation' weiterlesen

Teilnehmer auf einer Veranstaltung
25.03.2015 Ort: Mannheim

Bürger treffen Experten in Mannheim; Nanotechnologie – Chancen, Risiken, Perspektiven

Am 25. März 2015 fand die Veranstaltung "Bürger treffen Experten" zur Nanotechnologie im Landesmuseum für Technik und Arbeit (TECHNOSEUM) in Mannheim statt. Das Bundesminsterium für Bildung und Forschung lud gemeinsam mit regionalen Kooperationspartnern zu einem 90-minütigen moderierten Austausch im Umfeld der Nanotechnologie.

Gesamten Event Text 'Bürger treffen Experten in Mannheim; Nanotechnologie – Chancen, Risiken, Perspektiven' weiterlesen

Durchsichtige, organische Leuchtdioden
27.11.2014 Ort: Dresden

Neue Werkstoffe und Multimaterialbauweisen für innovative Leichtbauanwendungen

Neue Werkstoffe und Multimaterialsysteme sind wichtige Innovationstreiber, um nachhaltigere und wirtschaftlichere Lösungen zu entwickeln. Das BMBF fördert Leichtbautechnologien u. a. im Bereich der Materialforschung.

Gesamten Event Text 'Neue Werkstoffe und Multimaterialbauweisen für innovative Leichtbauanwendungen' weiterlesen

Kunststoffleichtbauteile für den Automobilbau
10.05.2014 Ort: Berlin

Bürger treffen Experten im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften - Chancen Risiken und Perspektiven der Nanotechnologie

Chancen, Risiken und Perspektiven der Nanotechnologie. Mit diesem Spektrum präsentierte sich „Bürger treffen Experten“ am 10. Mai 2014 im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften Berlin/Potsdam.

Gesamten Event Text 'Bürger treffen Experten im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften - Chancen Risiken und Perspektiven der Nanotechnologie' weiterlesen

Teilnehmer einer Veranstaltung
06.12.2013 Ort: Halle

Bürger treffen Experten in Halle; Nanotechnologie – Chancen, Risiken, Perspektiven

Der Vortragssaal der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina in Halle an der Saale bildete den Rahmen für die BMBF-Veranstaltung „Bürger treffen Experten“ , die am 06. Dezember 2013 stattfand.

Gesamten Event Text 'Bürger treffen Experten in Halle; Nanotechnologie – Chancen, Risiken, Perspektiven' weiterlesen

Teilnehmer auf einer Veranstaltung
21.11.2013 Ort: Frankfurt am Main

Neue Werkstoffe und Nanotechnologie für die Bautechnik

Neue Werkstoffe und Nanotechnologie sind wichtige Innovationstreiber, um Technologien im Bauwesen ressourcen- und energieeffizienter zu gestalten sowie neue Funktionalitäten und bessere Leistungsmerkmale zu realisieren

Gesamten Event Text 'Neue Werkstoffe und Nanotechnologie für die Bautechnik' weiterlesen

Moderne Brückenkonstruktion
05.07.2013 Ort: Dresden

Bürger treffen Experten; Nanotechnologie im Spiegel der Nachhaltigkeit – Chancen, Risiken, Perspektiven; Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) lud am 5. Juli 2013 gemeinsam mit regionalen Kooperationspartnern zu zwei jeweils 90-minütigen Diskussionen in das Hörsaalzentrum der TU Dresden ein.

Gesamten Event Text 'Bürger treffen Experten; Nanotechnologie im Spiegel der Nachhaltigkeit – Chancen, Risiken, Perspektiven; Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften' weiterlesen

Teilnehmer auf einer Veranstaltung