Messepräsentation auf der COMPAMED 2021

Das BMBF stellt Ergebnisse aus Projekten der Fördermaßnahmen ProMatLeben-Polymere und KMU-innovativ im Anwendungsbereich Gesundheit und Medizintechnik vom 15. bis 18. November auf der Messe COMPAMED 2021 in Düsseldorf vor. Das Spektrum der Anwendungen reicht von 3D-Druckverfahren für Implantate und Knochenersatz über Schnelltests und Sensoren zur Detektion von Krankheiten bis hin zu neuen Materialien für therapeutische Hilfsstoffe.

Ziel des BMBF-Messestandes auf der COMPAMED 2021 ist es, Ergebnisse aus der Materialforschungsförderung des BMBF im Anwendungsbereich Gesundheit und Lebensqualität der Fachszene bekannt zu machen und den Transfer von Projektergebnissen in die Praxis zu unterstützen.

Besuchen Sie uns auf der COMPAMED auf dem Stand 13C60 in der Halle 13.

Präsentiert werden Exponate und Ergebnisse aus folgenden Projekten:

E.CH.O.: Mechano-Hybridscaffold für die Stimulation der enchondralen Regeneration von Knochen- und Knochen-Knorpel-Defekten

IdentiTi: Nanostrukturierte Titanlegierung mit unterschiedlichen E-Moduli für ein innovatives Dentalimplantat

InGel-NxG: Injizierbare, adaptive Hydrogele der nächsten Generation

InnoPoly: Innovative Polymerkomposite für die patientenindividuelle additive Fertigung biodegradabler Kieferimplantate

LTBC: Antithrombogene Oberflächenmodifikationen von Membranen für die Hämodialyse

Next-PEG: PEG-alternative Polymere für die Biokonjugation an Proteine

OptoMigration: Mit Fotosensibilisatoren dotierte Kultursubstrate zur automatisierten und hochparallelen Durchführung von Wundheilungsassays in vitro

PolyAiD: Polymergestützte Verabreichung von Autoantigenen zur kurativen Behandlung von Autoimmunerkrankungen

Poly-IMPLANT-Druck: Erforschung eines industriellen laserbasierten Nano-3D-Druckverfahrens für hierarchisch strukturierte Knochen-Knorpel-Implantate

PolyPrint: Druckbare Polymer-Wirkstoff-Filamente für die individuelle orale Arzneistoffdosierung

SyNMAG: Mikrosystemtechnische Synthese von konfigurierbaren, magnetischen Nanopartikeln für die Theranostik

ViroSens: Disposables mit integrierten Sensoren auf Basis leitfähiger polymerer Dispersionen für das multiparametrische Hochdurchsatzscreening in virologischen Assays