„NanoMatFutur“-Nachwuchsgruppen – Themenfeld Ressourcenschonung

Hier finden Sie Informationen zu den Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern des BMBF-Nachwuchswettbewerbs „NanoMatFutur“, die an Projekten im Themenfeld Ressourcenschonung forschen.

Dr. Karl Mandel: Nano-ID

Heute werden nahezu alle Produkte aus vielen unterschiedlichen Stoffen gefertigt. Dies gilt sowohl für Haushaltsgeräte, Fahrzeuge und Kleidung als auch für Elektrogeräte und Pharmaprodukte. Die zur Fertigung verwendeten Komponenten und Inhaltsstoffe kommen aus aller Welt und werden zu einem Produkt zusammengesetzt.

Gesamten Artikel 'Dr. Karl Mandel: Nano-ID' weiterlesen

Prof. Dr. Anna Fischer: EDELKAT

Platin, Platin, Platin! Auch wenn das Edelmetall gut als Katalysator für Brennstoffzellen geeignet ist, sind doch noch einige Herausforderungen zu meistern. Eine ist die bessere Stabilisierung des kostspieligen und seltenen Materials. Hierdurch würden die Kosten reduziert und die Langlebigkeit von Brennstoffzellen erhöht werden. Im EDELKAT-Projekt sollen neuartige Brennstoffzellenkatalysatoren entwickelt werden, die durch eine sogenannte Nanostrukturierung genau dies ermöglichen.

Gesamten Artikel 'Prof. Dr. Anna Fischer: EDELKAT' weiterlesen

Prof. Dr.-Ing. Bastian E. Rapp: Fluoropor

Fluoropor ist eine neue Klasse hochfluorierter Materialien, die es ermöglichen, den „Lotuseffekt 2.0“ umzusetzen. Oberflächen, die diesen Effekt aufweisen, sind weder durch Wasser noch durch Öle oder organische Lösungsmittel benetzbar und bieten daher vielfältige Anwendungsmöglichkeiten als Schutzbeschichtung oder für die Herstellung funktionaler Textilien.

Gesamten Artikel 'Prof. Dr.-Ing. Bastian E. Rapp: Fluoropor' weiterlesen