Welt der Werkstoffe

Pressemeldung: Initiative InnoTruck auf der Hannover-Messe gestartet

Auf der Hannover Messe hat Bundesforschungsministerin Johanna Wanka den „InnoTruck“ eröffnet. Die fahrende Ausstellung informiert deutschlandweit über Innovationen und die damit verbundenen Chancen und Risiken.

weiterlesen

Aus der Materialforschung

Projektbeispiel Saubere Abgase auch neben der Straße

Die Minderung von Schadstoff- und Treibhausgasemissionen ist ein Schwerpunkt der Umwelt- und Verkehrspolitik der Bundesrepublik Deutschland. Erfolge in der Verbesserung der Luftqualität werden seit Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre durch Einführung und Fortschreibung von Abgasrichtlinien erzielt. Die gestiegenen Anforderungen an die Effizienz der Abgasnachbehandlung macht eine Weiterentwicklung von Abgasnachbehandlungssystemen erforderlich.

Gesamten Artikel 'Saubere Abgase auch neben der Straße' weiterlesen

Projektbeispiel 3D-Druck: Maßgeschneiderte Einlegesohlen für Diabetes-Patienten

Einlegesohlen für Diabetes-Patienten stellen Orthopädieschuhtechniker bislang in Handarbeit her. Künftig können die Spezialisten die Sohlen kostengünstiger als bisher mit einer neuartigen Software entwerfen und mit 3D-Druckern herstellen. Die Vorteile: Die mechanischen Eigenschaften der Einlegesohlen lassen sich besser analysieren und wissenschaftlich bewerten.

Gesamten Artikel '3D-Druck: Maßgeschneiderte Einlegesohlen für Diabetes-Patienten' weiterlesen

Projektbeispiel Schaltbare Gläser für energieeffiziente Gebäude

Mit schaltbaren Gläsern lässt sich die Sonneneinstrahlung in Gebäude steuern. Das spart im Sommer Energie bei der Gebäudekühlung, macht außen liegenden Sonnenschutz überflüssig und führt zu einer Verbesserung des Wohnkomforts. Das Projekt ECWin2.0 soll schaltbaren Gläsern der 2. Generation zum wirtschaftlichen Durchbruch verhelfen.

Gesamten Artikel 'Schaltbare Gläser für energieeffiziente Gebäude' weiterlesen

Projektbeispiel Nachwuchsförderung Dr. Alexander Kühne: AktiPhotoPol

Farbe hat eine große Bedeutung in der Natur. Sie kann zum Beispiel als Signal vor Gefahren warnen oder als Lockmittel bei der Partnerwahl genutzt werden. Der Natur stehen insgesamt drei Möglichkeiten zur Verfügung, um Farbe zu erzeugen: Absorption, Reflexion und Lumineszenz. Unter Absorption versteht man das „Verschlingen“ von Licht. Reflektion wirft das Licht zurück, wie an einem Katzenauge beim Fahrrad und Lumineszenz ist eine Leuchterscheinung. Die im Projekt AktiPhotoPol entwickelten Materialien beruhen auf einer Kombination dieser Effekte um neuartige Beleuchtungsansätze und druckbare Sicherheitsmerkmale mit erhöhter Sicherheit zu generieren.

Gesamten Artikel 'Dr. Alexander Kühne: AktiPhotoPol' weiterlesen